Logo
Aktuell Polizeimeldung

Unfall auf Kreuzung am Heilbrunnen

Blaulicht
Das Blaulicht auf einem Polizeiwagen leuchtet, während auf dem Display der Hinweis »Unfall« zu lesen ist. Foto: Monika Skolimowska/Archiv
Das Blaulicht auf einem Polizeiwagen leuchtet, während auf dem Display der Hinweis »Unfall« zu lesen ist. Foto: Monika Skolimowska/Archiv

REUTLINGEN. Das Polizeirevier Reutlingen sucht Zeugen zu einem Verkehrsunfall, der sich am Montagabend im Kreuzungsbereich Am Heilbrunnen/ Stuttgarter Straße ereignet hat. Gegen 18.50 Uhr befuhr ein 21-Jähriger mit seinem VW die Straße Am Heilbrunnen in Richtung Stuttgarter Straße und bog anschließend nach links in diese ein. Im Kreuzungsbereich stieß der VW mit dem Volvo eines 77 Jahre alten Mannes zusammen, der von der gegenüberliegenden Seite in die Stuttgarter Straße einfuhr.

Den Gesamtschaden an den Fahrzeugen beziffert die Polizei mit zirka 4.000 Euro. Da der genaue Unfallhergang, insbesondere die beabsichtige Fahrtrichtung des 77-jährigen Volvo-Lenkers noch nicht geklärt werden konnte, werden Zeugen des Verkehrsunfalls gebeten, sich unter der Telefonnummer 07121/942-3333 zu melden. (pol)