Logo
Aktuell Polizeimeldung

Unbekannter bricht in Mehrfamilienhaus in Mehrstetten ein

Einbrecher verschaffen sich Zugang zu Wohnhäusern, indem sie Fenster aufhebeln. Das zeigt dieser Mann auf dem Symbolbild.   FOTO
Einbrecher verschaffen sich Zugang zu Wohnhäusern, indem sie Fenster aufhebeln. Foto: Rumpenhorst/dpa
Einbrecher verschaffen sich Zugang zu Wohnhäusern, indem sie Fenster aufhebeln.
Foto: Rumpenhorst/dpa

MEHRSTETTEN. In ein Einfamilienhaus im Lerchenweg in Mehrstetten ist ein Unbekannter am frühen Mittwochmorgen eingebrochen. Gegen 3.45 Uhr verschaffte sich der Einbrecher Zutritt zum Gebäude, teilte die Polizei mit. Dort durchsuchte er in mehreren Zimmern die Schränke und Schubladen. Durch die dabei entstandenen Geräusche erwachten die Hausbewohner, woraufhin der Einbrecher unerkannt die Flucht ergriff. Ob etwas gestohlen wurde, ist noch nicht bekannt. Eine sofort eingeleitete Fahndung mit mehreren Streifenwagen verlief bislang ergebnislos. Das Polizeirevier Münsingen hat die Ermittlungen aufgenommen. (pol)