Logo
Aktuell Polizeimeldung

Tausende Euro in Reutlingen abgegeben: Finderin und Eigentümer gesucht

Geldnoten
Banknoten von 50, 20 und 10 Euro. Foto: Jens Wolf/Archiv
Banknoten von 50, 20 und 10 Euro. Foto: Jens Wolf/Archiv

REUTLINGEN. Ein außergewöhnlicher Fund ist am Montagnachmittag beim Polizeirevier Reutlingen abgegeben worden. Ein Busfahrer des Reutlinger Stadtverkehrs übergab den Beamten eine Geldtasche, in der sich mehrere tausend Euro in Banknoten befanden. Die Geldtasche war zuvor im Linienbus von einer Frau entdeckt und dem Busfahrer übergeben worden. Der Polizei sind bislang sowohl die ehrliche Finderin als auch der Eigentümer des Geldes nicht bekannt. Beide Personen werden daher gebeten, sich unter der Telefonnummer 07121/942-3333 zu melden. (pol)