Logo
Aktuell Polizeimeldung

Tübinger Bahnhofsfenster eingeschlagen

Polizei Blaulicht
Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild
Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

TÜBINGEN. Eine bislang unbekannte Person hat am Mittwochabend (25.12.2019) gegen 20:25 Uhr am Tübinger Hauptbahnhof ein Fenster beschädigt. Eine Streife der Bundespolizei wurde aufgrund eines lauten Geräusches zunächst selbst auf den Sachverhalt aufmerksam. Als die Beamten am Haupteingang des Tübinger Hauptbahnhofs eintrafen, stellten sie fest, dass die Scheibe eines Fensters offenbar mutwillig eingeschlagen wurde. Ein mutmaßlicher Täter konnte vor Ort jedoch nicht mehr angetroffen werden. Der Sachschaden beläuft sich auf ungefähr 200,- Euro. Die Bundespolizei ermittelt nun wegen des Verdachts der Sachbeschädigung. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten sich unter der Telefonnummer 0711/870350 zu melden. (pol)