Logo
Aktuell Polizeimeldung

Schmuck und Bargeld aus Wohnhaus in Münsingen gestohlen

Polizei
Eine Polizistin und ein Polizist mit FFP2-Maske stehen sich gegenüber. Foto: Marijan Murat
Eine Polizistin und ein Polizist mit FFP2-Maske stehen sich gegenüber.
Foto: Marijan Murat

MÜNSINGEN. In der vergangenen Woche sind Unbekannte in der Zeit von Sonntag, 11.09.2022, bis Sonntag, 18.09.2022, in ein Wohnhaus in der Herzog-Albrecht-Allee eingedrungen, teilt die Polizei mit. Die Täter brachen eine Terrassentür auf und verschafften sich so Zugang zum Gebäudeinneren. Hier durchwühlten sie auf mehreren Etagen Schränke und Schubladen und machten sich ersten Ermittlungen zufolge mit Schmuck und Bargeld unerkannt aus dem Staub. Der durch den Einbruch entstandene Schaden beläuft sich auf rund 2.500 Euro. Zur Spurensicherung kamen Beamte der Kriminalpolizei vor Ort. (pol)