Logo
Aktuell Polizeimeldung

Schlägerei im Tübinger Schleifmühlenweg

Noch völlig unklar sind die Hintergründe und der Hergang einer Auseinandersetzung zwischen einem 45-Jährigen und einem noch Unbekannten, die am Donnerstag im Schleifmühlenweg stattgefunden haben soll.

Polizisten
Foto: dpa
Foto: dpa

TÜBINGEN. Der 45-Jährige war gegen 13 Uhr beim Mittagessen in der Kirche in der Rümelinstraße aufgefallen, weil er erhebliche Kopfverletzungen aufwies. Er wurde dort zunächst erstversorgt und anschließend von einem Rettungswagen in die Klinik gebracht. Wie sich bei den nachfolgenden Ermittlungen ergab, war er vermutlich zwischen elf Uhr und zwölf Uhr im Schleifmühlenweg mit einem Unbekannten in Streit geraten. Dieser Streit mündete in Handgreiflichkeiten, in deren Verlauf auch die Scheibe eines dort geparkten Autos zertrümmert wurde, wobei der 45-Jährige erheblich verletzt wurde. Das Polizeirevier Tübingen sucht unter der Telefonnummer 07071/972-8660 nach Zeugen und Hinweisen. (pol)