Logo
Aktuell Polizeimeldung

Rote Ampel missachtet - für Blechschaden gesorgt

Foto: Christian Charisius
Foto: Christian Charisius
Foto: Christian Charisius

REUTLINGEN. Am Montagnachmittag hat ein Opelfahrer das Rotlicht einer Ampel in der Rommelsbacher Straße missachtet und dadurch einen Verkehrsunfall verursacht.

Gegen 14.45 Uhr befuhr der 44-jährige Lenker eines Opel Combo die Rommelsbacher Straße in Fahrtrichtung Rommelsbach. An der Ampelkreuzung zur Nürnberger Straße übersah er das für ihn geltende Rotlicht und prallte im Kreuzungsbereich gegen einen aus der Nürnberger Straße kommenden und ordnungsgemäß nach links abbiegenden Renault Scenic eines 79-Jährigen. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von etwa 4.000 Euro. Der Renault war nicht mehr fahrbereit und musste von der Unfallstelle abgeschleppt werden. Verletzt wurde niemand. (pol)