Logo
Aktuell Polizeimeldung

Rote Ampel in Reutlingen missachtet: 20000 Euro Sachschaden

Foto: Christian Charisius
Foto: Christian Charisius
Foto: Christian Charisius

REUTLINGEN. Ein Schaden in Höhe von rund 20.000 Euro ist bei einem Verkehrsunfall am Sonntagmorgen entstanden. Ein 24-Jähriger war um

8.50 Uhr mit einem Opel Corsa auf der Konrad-Adenauer-Straße in Richtung Innenstadt unterwegs. An der Kreuzung mit der Gustav-Schwab-Straße missachtete er die rote Ampel. Im Kreuzungsbereich kam es zur Kollision mit dem von rechts kommenden Porsche eines 72 Jahre alten Mannes. Ersten Erkenntnissen nach gab es keine Verletzten. (pol)