Logo
Aktuell Polizeimeldung

Rollstuhlfahrer bei Verkehrsunfall in Tübingen verletzt

Ein Rollstuhlfahrer ist bei einem Verkehrsunfall am Mittwochabend von einem Pkw erfasst und verletzt worden.

Polizeiwagen
Polizei im Einsatz. Foto: dpa
Polizei im Einsatz.
Foto: dpa

TÜBINGEN. Gegen 18 Uhr fuhr ein 38-Jähriger mit seinem Opel Meriva aus einer Grundstücksausfahrt nach links in den Weidenweg ein. Hierbei übersah er den 76 Jahre alten Rollstuhlfahrer, der von dem gegenüberliegenden Gehweg herkommend die Straße überquerte. Der Pkw prallte gegen den Rollstuhl worauf der Senior auf die Straße stürzte, als dieser umkippte. Ein Rettungswagen brachte den Verletzten in eine Klinik.