Logo
Aktuell Polizeimeldung

Rollerfahrer wird in Tübingen schwer verletzt

Schwere Verletzungen hat ein Roller-Lenker bei einem Verkehrsunfall am späten Dienstagnachmittag erlitten.

Symbolbild: DPA
Symbolbild: DPA
Symbolbild: DPA

TÜBINGEN. Kurz nach 17.30 Uhr bog ein 79-Jähriger mit seinem VW Touran von der Danziger Straße nach links in die Weinbergstraße ab. Hierbei übersah er den 74 Jahre alten Zweiradlenker, der mit seinem Roller von der Weinbergstraße nach links in die Danziger Straße abbiegen wollte. Durch den Zusammenstoß wurde der Roller-Lenker zunächst nach rechts abgewiesen.

Beim anschließenden Sturz auf den Asphalt verletzte er sich schwer und musste vom Rettungsdienst in eine Klinik eingeliefert werden. Es entstand geringer Sachschaden. (pol)