Logo
Aktuell Polizeimeldung

Radfahrerin zu Fall gebracht: Polizei sucht Zeugen

Polizei im Einsatz
Ein Streifenwagen mit eingeschaltetem Blaulicht fährt über eine Straße. Foto: Rehder/dpa
Ein Streifenwagen mit eingeschaltetem Blaulicht fährt über eine Straße.
Foto: Rehder/dpa

GOMARINGEN. Im Zusammenhang mit einem Verkehrsunfall, der sich am Sonntagabend ereignet hat, sucht die Verkehrspolizei Tübingen nach einem unbekannten Pkw und dessen Lenker.

Nach derzeitigem Kenntnisstand war eine 16 Jahre alte Radfahrerin gegen 18.20 Uhr auf dem landwirtschaftlichen Beiweg Schmalzäcker in Richtung L 384 unterwegs und wurde dabei von einem Pkw mit offenbar nicht angepasster Geschwindigkeit überholt. Dadurch kam die Jugendliche im Kurvenbereich nach rechts ab, stürzte in einen Graben und verletzte sich. Sie musste nach medizinischer Erstversorgung am Unfallort vom Rettungsdienst in eine Klinik gebracht werden. Der unbekannte Autofahrer, mit dessen Wagen es zu keiner Kollision gekommen war, setzte seine Fahrt ohne anzuhalten fort. Eine Beschreibung des Fahrzeugs liegt nicht vor.

Zeugen, die den Unfall beobachtet haben oder denen zur Unfallzeit im Bereich des entlang der Bahnlinie verlaufenden Beiweg Fahrzeuge aufgefallen sind, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 07071/972-8660 zu melden. (pol)