Logo
Aktuell Polizeimeldung

Radfahrer verletzt sich in Auingen schwer

Rettungsdienst
Ein Rettungswagen mit der Aufschrift »Rettungsdienst«. Foto: Patrick Seeger
Ein Rettungswagen mit der Aufschrift »Rettungsdienst«.
Foto: Patrick Seeger

MÜNSINGEN. Ein Verkehrsunfall mit einem schwer verletzten Radfahrer hat sich am Mittwochnachmittag im Münsinger Stadtteil Auingen ereignet, teilte die Polizei mit. Kurz vor 17.30 Uhr war ein 37 Jahre alter Mann mit seinem Fahrrad auf der Hauptstraße in Richtung Ortsmitte unterwegs, als er aus noch unbekannter Ursache zu Fall kam. Nach notärztlicher Erstversorgung vor Ort brachte ihn der Rettungsdienst in eine Klinik. (pol)