Logo
Aktuell Polizeimeldung

Psychisch kranker Mann bedroht am Reutlinger Bahnhof Passanten und Polizeibeamte

Ein polizeibekannter psychisch auffälliger Mann hat am Dienstag mehrere Passanten mit zum Teil fremdenfeindlichen Ausdrücken beleidigt und bedroht.

Polizeiwagen. Foto: Hauke-Christian Dittrich/Symbolbild
Polizeiwagen. Foto: Hauke-Christian Dittrich/Symbolbild
Polizeiwagen. Foto: Hauke-Christian Dittrich/Symbolbild

REUTLINGEN. Der offenbar deutlich betrunkene 49-Jährige hielt sich gegen elf Uhr am Bahnhof in Reutlingen auf und betitelte auch die durch Zeugen hinzugerufenen Polizeibeamten mit nicht zitierfähigen Ausdrücken. Da der Mann nicht zu beruhigen war und sich weiterhin aggressiv verhielt, mussten ihm Handschellen angelegt werden. Er wurde anschließend in eine psychiatrische Klinik gebracht und dort stationär aufgenommen. Außerdem wird er bei der Staatsanwaltschaft zur Anzeige gebracht. (pol)