Logo
Aktuell Polizeimeldung

Pedelec-Fahrer nach Sturz auf B313 bei Grafenberg schwerverletzt

Rettungshubschrauber
Ein Rettungshubschrauber setzt zur Landung an. Foto: Matthias Balk
Ein Rettungshubschrauber setzt zur Landung an.
Foto: Matthias Balk

GRAFENBERG. Schwer gestürzt ist ein 74-jähriger Pedelec-Fahrer am Dienstagvormittag auf der B313, wie die Polizei berichtet. Der Mann war gegen 9.45 Uhr mit seinem Fahrrad auf der abschüssigen Bundesstraße von Grafenberg in Richtung Großbettlingen unterwegs, als er auf gerader Strecke aus noch unbekannter Ursache zu Fall kam. Der Radler, der keinen Helm getragen hatte, wurde dabei so schwer verletzt, dass er mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden musste. (pol)