Logo
Aktuell Polizeimeldung

Pedelec-Fahrerin prallt in Reutlingen auf Pkw

Die 19-Jährige verletzt sich bei dem Unfall schwer.

Notarzt
Ein Notarzt konnte einem Bergsteiger helfen. Foto: Patrick Pleul/Archiv
Ein Notarzt konnte einem Bergsteiger helfen. Foto: Patrick Pleul/Archiv

REUTLINGEN. Beim Zusammenstoß mit einem Pkw hat sich eine Pedelec-Fahrerin am Montagabend schwere Verletzungen zugezogen. Gegen 20.15 Uhr bog der

70 Jahre alter Fahrer einer Mercedes C-Klasse von der Wörthstraße nach links in die Georgenstraße ein und missachtete dabei die Vorfahrt der von links kommenden Radfahrerin.

Die 19-Jährige, die ihr Zweirad noch stark abgebremst hatte, prallte daraufhin gegen die Fahrzeugseite des Mercedes. Ein Rettungswagen brachte die junge Frau ins Krankenhaus. Der Gesamtschaden an den Fahrzeugen beläuft sich auf rund 3.000 Euro. (pol)