Logo
Aktuell Polizeimeldung

Pedelec-Fahrer nach Zusammenprall mit Auto leicht verletzt

Leichte Verletzungen hat ein 28-jähriger Pedelec-Fahrer davon getragen, als er am späten Montagnachmittag mit einem Pkw zusammengestoßen ist.

Polizeiwagen
Polizeiwagen Foto: dpa
Polizeiwagen
Foto: dpa

REUTLINGEN. Ein 51-jähriger VW Passat-Lenker war gegen

17.20 Uhr auf der Rommelsbacher Straße unterwegs und wollte an der Einmündung der Föhrstraße nach rechts abbiegen. Dabei missachtete er den Vorrang des in gleicher Richtung rechts auf einem Radweg fahrenden Radlers, der die Einmündung geradeaus überqueren wollte.

Durch den Aufprall kam der 28-Jährige zu Fall. Er wurde anschließend vom Rettungsdienst zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Ein nennenswerter Sachschaden entstand nicht. (pol)