Logo
Aktuell Unfall

Mountainbiker verletzt sich schwer

Zwei Radfahrer sind am Donnerstagnachmittag zusammengestoßen und von ihren Rädern gestürzt.

Foto: dpa
Foto: dpa

TÜBINGEN. Ein 55-Jähriger befuhr um 15.20 Uhr mit seinem Mountainbike den Weg vom Heuberger Tor herkommend in Richtung Hagelloch. Etwa auf Höhe des Häckselplatzes kollidierte er aus bislang ungeklärter Ursache mit einem vorausfahrenden, 67 Jahre alten Pedelec-Lenker. Der 55-Jährige fiel im Anschluss in den Grünstreifen. Der ältere Radfahrer stürzte in den Straßengraben. Der Mountainbike-Lenker zog sich schwere Verletzungen zu und musste vom Rettungsdienst in eine Klinik gebracht und dort stationär aufgenommen werden. Der 67-Jährige begab sich selbstständig in ärztliche Behandlung. An den Rädern entstand geringer Sachschaden. (pol)