Logo
Aktuell Polizeimeldung

Motorrollerfahrerin bei Unfall in Reutlingen schwer verletzt

Krankenwagen
Ein Krankenwagen fährt auf einer Straße. Foto: Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild
Ein Krankenwagen fährt auf einer Straße. Foto: Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

REUTLINGEN. Schwere Verletzungen hat eine Motorrollerfahrerin bei einem Verkehrsunfall am Dienstagabend auf der Gustav-Schwab-Straße in Reutlingen erlitten, teilte die Polizei mit. Eine 55-Jährige fuhr gegen 21 Uhr mit ihrem Audi von einer Garagenzufahrt auf die Gustav-Schwab-Straße. Dabei fuhr sie in die von links kommende, 53 Jahre alte Motorrollerfahrerin. Durch die Kollision stürzte diese zu Boden. Der Rettungsdienst brachte sie nach notärztlicher Erstversorgung in ein Krankenhaus. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 3.500 Euro. (pol)