Logo
Aktuell Polizeimeldung

Motorradfahrer verletzt sich zwischen Grabenstetten und Hengen schwer

Krankenwagen im Einsatz
Ein Krankenwagen fährt mit Blaulicht bei einem Einsatz über die Straße. Foto: Arno Burgi/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild
Ein Krankenwagen fährt mit Blaulicht bei einem Einsatz über die Straße. Foto: Arno Burgi/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild

BAD URACH. Schwere Verletzungen hat ein Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall am Montagabend bei Bad Urach erlitten, teilte die Polizei mit. Der 46-Jährige war mit seiner Yamaha gegen 19.15 Uhr auf der Straße Biegel von Grabenstetten in Richtung Hengen unterwegs. Auf Höhe eines Waldhofs kam er mit seinem Motorrad nach rechts von der Fahrbahn ab. Dort kollidierte die Yamaha mit einem Baum. Der Rettungsdienst brachte den 46-Jährigen in eine Klinik. Das Motorrad musste abgeschleppt werden. Der Sachschaden wird mit etwa 1.500 Euro beziffert. (pol)