Logo
Aktuell Polizeimeldung

Motorradfahrer in Tübingen übersehen

Blaulicht
Foto: dpa
Foto: dpa

TÜBINGEN. Glücklicherweise lediglich leichte Verletzungen hat ein Motorradfahrer bei einem Zusammenstoß mit einem Pkw am Dienstagvormittag erlitten. Eine 23 Jahre alte Frau war um 10.50 Uhr mit ihrem Opel Corsa von der Konrad-Adenauer-Straße nach links auf die vorfahrtsberechtigte Derendinger Straße abgebogen. Hierbei übersah sie den von links kommenden, 19-jährigen Biker, der mit seiner KTM in Richtung Raichbergstraße unterwegs war. Der Verletzte benötigte keinen Rettungsdienst.

Der Schaden an den beiden Fahrzeugen beläuft sich auf zirka 2.500 Euro. (pol)