Logo
Aktuell Polizeimeldung

Mit geliehenem Morgan Roadster in die Leitplanke gekracht

Einen Schaden von etwa 45.000 Euro hat ein 54 Jahre alter Mann angerichtet, als er mit einem hochmotorisierten Morgan Roadster in der Leitplanke landete.

Blaulicht
Foto: dpa
Foto: dpa

GRAFENBERG. Mit dem geliehenen Auto, mit dem er erst wenige Minuten unterwegs gewesen war, wollte der Mann gegen 11.40 Uhr von Tischardt kommend in die Bundesstraße 313 einfahren. Beim Anfahren verlor der mit dem Fahrzeug nicht vertraute 54-Jährige die Herrschaft über den Wagen, geriet ins Schleudern und schlug rückwärts in eine Leitplanke ein. Ein Abschleppdienst musste den unter der Leitplanke verkeilten Sportwagen herausziehen und abtransportieren.

Glücklicherweise waren keine Verletzten zu beklagen. (pol)