Logo
Aktuell Polizeimeldung

Mehrere geparkte Autos in Tübingen beschädigt

Auf mehrere tausend Euro wird der Sachschaden geschätzt, den ein Unbekannter in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag an mindestens sechs in der Wilhelm-Keil-Straße und in der Hegelstraße geparkten Fahrzeugen angerichtet hat.

Blaulicht der Polizei
Blaulicht der Polizei. Foto: dpa
Blaulicht der Polizei.
Foto: dpa

TÜBINGEN. Am frühen Donnerstagmorgen, gegen 1.15 Uhr, verständigte ein Passant die Polizei, nachdem er in der Wilhelm-Keil-Straße ein Auto bemerkt hatte, bei dem die Scheibenwischer abgerissen worden waren. Bei den weiteren Ermittlungen entdeckten die Polizeibeamten weitere fünf Autos, an denen ebenfalls die Scheibenwischer abgerissen und die Außenspiegel abgetreten worden waren. Das Polizeirevier Tübingen hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nach Zeugen, die in der genannten Zeit dort verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben. Insbesondere werden auch Fahrzeugbesitzer, deren Autos auf die gleiche Art und Weise beschädigt wurden und dies noch nicht zur Anzeige gebracht haben, gebeten, sich unter der Telefonnummer 07071/972-8660 zu melden. (pol)