Logo
Aktuell Polizeimeldung

Mann in Tübinger Kneipe in Gewahrsam genommen

Am Samstag um 03.50 Uhr wurde die Polizei von einem Mitarbeiterin ein Lokal in der Wilhelmstraße angefordert, da sich dort eine männliche Person weigern würde, das Lokal trotz mehrfach ausgesprochenem Hausverbot zu verlassen.

Polizeiwagen
Polizei im Einsatz. Foto: dpa
Polizei im Einsatz.
Foto: dpa

TÜBINGEN. Die Polizei traf den sichtlich betrunkenen 21-Jährigen auf der Tanzfläche an. Er reagierte sofort äußerst aggressiv und missachtete auch die Aufforderung der Polizei, das Lokal zu verlassen. Letztlich wurde er trotz Gegenwehr geschlossen und auf richterliche Anordnung zur Verhinderung weiterer Störungen in Gewahrsam genommen. Im Rahmen der Sachverhaltsaufnahme wurde bekannt, dass der 21-Jährige im Vorfeld im Lokal mindestens eine Frau mehrfach gegen deren Willen unsittlich berührt hatte. (pol)