Logo
Aktuell Polizeimeldung

Münsingen: Motorradfahrer stößt beim Überholen mit Auto zusammen

Unfall
Die Leuchtschrift »Unfall« auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Rehder/dpa
Die Leuchtschrift »Unfall« auf dem Dach eines Polizeiwagens.
Foto: Rehder/dpa

Ein Motorradfahrer ist am Sonntagnachmittag bei einem Überholmanöver in der Nähe von Münsingen mit einem Auto zusammengestoßen und zu Fall gekommen, teilte die Polizei mit. Der 70-jährige Biker befuhr mit seiner BMW gegen 14.45 Uhr die K 6701 von Münsingen herkommend in Richtung Dottingen und setzte im Bereich der Abzweigung zum Flugplatz zum Überholen eines Opel Astra an. Die 38 Jahre alte Fahrerin des Wagens wollte jedoch ihrerseits nach links in Richtung Flugplatz abbiegen und hatte nach derzeitigem Ermittlungsstand entsprechend den Blinker gesetzt. Bei der folgenden Kollision stürzte der Motorradfahrer und rutschte zusammen mit seiner Maschine in den linken Straßengraben. Er zog sich leichte Verletzungen zu und wurde vor Ort vom Rettungsdienst versorgt. Den Blechschaden beziffert die Polizei auf zirka 8.000 Euro. (pol)