Logo
Aktuell Polizeimeldung

Mähdrescher brennt in Unterjesingen

Foto: Thomas Warnack
Foto: Thomas Warnack

TÜBINGEN. Ein Mähdrescher ist am Donnerstagnachmittag in Unterjesingen aufgrund eines technischen Defekts in Brand geraten. Gegen 13.30 Uhr wollte der 53-jährige Fahrer den Mähdrescher auf einem Feld an der Rottenburger Straße in Betrieb nehmen, als plötzlich Qualm im Bereich des Motors austrat. Die alarmierte Feuerwehr, die mit drei Fahrzeugen und dreizehn Feuerwehrleuten vor Ort war, konnte die Flammen, die im Motorraum entstanden waren, schnell löschen und so eine Ausbreitung des Feuers auf das gesamte Fahrzeug verhindern. Zum entstandenen Sachschaden liegen derzeit keine Erkenntnisse vor. (pol)