Logo
Aktuell Polizeimeldung

Leblos in Pool in Burladingen gefunden: Vierjähriges Mädchen ist verstorben

Rettung Notruf 112
Ein Sanitäter vor einem Rettungswagen mit der Nummer des Notrufes. Foto: Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild
Ein Sanitäter vor einem Rettungswagen mit der Nummer des Notrufes. Foto: Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

BURLADINGEN. Das vierjährige Mädchen, das am Montag leblos in einem Pool in Burladingen aufgefunden wurde, ist in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch verstorben. Das teilt die Polizei mit. 

Ein Rettungshubschrauber hatte das Mädchen in eine Klinik gebracht, es war zunächst reanimiert worden. Von der Staatsanwaltschaft wurde nun eine Obduktion beantragt. Eine etwaige Verantwortlichkeit Dritter wegen des tragischen Todesfalls wird derzeit überprüft, teilt die Polizei mit. Die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Hechingen und des Kriminalkommissariats Balingen dauern an. (pol)