Logo
Aktuell Polizeimeldung

Junge Frau wird durch Glasscherben verletzt

Bei einem nicht alltäglichen Verkehrsunfall hat sich am Montagnachmittag in Mössingen eine junge Frau leichte Verletzungen zugetragen.

Polizeiwagen
Polizei im Einsatz. Foto: dpa
Polizei im Einsatz.
Foto: dpa

MÖSSINGEN. Ein 29-Jähriger befuhr kurz vor 16 Uhr mit einem Mercedes-Benz Atego die Grabenstraße. Beim Abstellen seines Lasters vor einem Gebäude übersah der Fahrer aus Versehen ein hervorstehendes Glasdach, an dem er mit seinem Fahrzeug hängenblieb. Das Dach ging hierdurch zu Bruch und eine 19-jährige Fußgängerin wurde durch umherfliegende Glasscherben verletzt. Eine Zeugin kümmerte sich um die Verletzte, bis der Rettungsdienst die Schnittverletzungen versorgte. Über die Höhe des Sachschadens liegen noch keine Erkenntnisse vor. (pol)