Logo
Aktuell Polizeimeldung

Junge Frau prallt mit ihrem Polo rückwärts gegen Baum

Eine junge Frau ist am Sonntagmorgen rückwärts mit ihrem Pkw gegen einen Baum geprallt und dabei verletzt worden.

Blaulicht
Foto: dpa
Foto: dpa

REUTLINGEN. Die 22-Jährige befuhr mit einem VW Polo kurz nach neun Uhr den linken Fahrstreifen der B 28 von Tübingen herkommend. Auf Höhe der Ausfahrt Hohbuch touchierte sie mit ihrem Wagen den linken Bordstein und verlor die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Der VW schleuderte nach rechts und kam von der Fahrbahn ab. Ihr Polo beschädigte im Anschluss einen Leitpfosten, eine Warnbake sowie eine Leittafel bis er mit dem Heck voran gegen den Baum krachte. Die Verletzte wurde vom Rettungsdienst versorgt und in eine Klinik gebracht. Das Auto musste geborgen werden. Der Schaden wird auf 10.000 Euro geschätzt. (pol)