Logo
Aktuell Polizeimeldung

Hubschrauber fliegt Biker nach Unfall auf der Seeburger Steige ins Krankenhaus

Ein Hubschrauber der ADAC-Luftrettung.  Foto: Patrick Pleul/Archiv
Ein Hubschrauber der ADAC-Luftrettung.  Foto: Patrick Pleul/Archiv
Ein Hubschrauber der ADAC-Luftrettung.  Foto: Patrick Pleul/Archiv

MÜNSINGEN. Bei einem Unfall auf der Seeburger Steige (B 465) ist am Sonntagnachmittag ein Motorradfahrer schwer verletzt worden. Ein 25-Jähriger war gegen 17.50 Uhr mit seiner Kawasaki in Richtung Bad Urach unterwegs und kam wohl aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit in einer S-Kurve alleinbeteiligt zu Fall. Anschließend rutschte der Gestürzte nach rechts in den Grünstreifen. Aufgrund seiner schweren Verletzungen musste der junge Mann mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden. Der Sachschaden am Kraftrad beläuft sich auf zirka 3.000 Euro. (pol)