Logo
Aktuell Polizeimeldung

Heckklappe verloren: Crash mit drei Autos

Am Montagmorgen sind auf der Konrad-Adenauer-Straße bei einem Auffahrunfall drei Autos beschädigt und eine 35-Jährige leicht verletzt worden.

REUTLINGEN. Gegen 8.20 Uhr musste eine in Richtung Eberhardstraße fahrende 52-jährige BMW-Lenkerin aufgrund einer auf der Fahrbahn liegenden Heckklappe abbremsen. Diese hatte sich kurz zuvor vom Pkw-Anhänger eines 71-Jährigen gelöst. Eine nachfolgende, 35 Jahre alte Citroen-Lenkerin konnte ebenfalls noch rechtzeitig bremsen. Der 29-jährige Fahrer eines Audi erkannte die Situation allerdings zu spät und fuhr auf den Citroen auf, der dadurch wiederum auf den BMW geschoben wurde. Eine ärztliche Versorgung der Verletzten war nicht notwendig. Der Gesamtschaden an den drei Fahrzeugen beläuft sich auf zirka 7.500 Euro. (pol)

Polizeiwagen
Polizeiwagen Foto: dpa
Polizeiwagen
Foto: dpa