Logo
Aktuell Polizeimeldung

Golf landet im Bremelauer Wald in der Böschung

Mit einem Krankenwagen ist eine 31-jährige Frau am Sonntagmittag nach einem Verkehrsunfall in eine Klinik gebracht worden.

Blaulicht
Foto: dpa
Foto: dpa

MEHRSTETTEN. Mit ihrem Golf war sie kurz nach 12 Uhr auf der Bundesstraße 465 vom Heutal in Richtung Ehingen unterwegs, als sie im Bereich des Bremelauer Waldes in einer Linkskurve zu weit nach rechts in den Schneematsch geriet.

Vor lauter Schreck riss sie das Steuer herum und verlor dabei die Kontrolle über den Wagen. Der Golf kam in der Folge nach links von der Fahrbahn ab, rauschte eine Böschung hinunter und kam schlussendlich in dichtem Buschwerk zum Stehen. Am nicht mehr fahrtüchtigen Auto entstand ein Totalschaden in Höhe von rund 2.000 Euro. Das Fahrzeug musste von einem Abschleppunternehmen geborgen und abtransportiert werden. (pol)