Logo
Aktuell Polizeimeldung

Gartenhaus neben der B 28 brennt lichterloh

REUTLINGEN. Noch unklar ist die Ursache des Brandes einer Gartenlaube am Donnerstagabend auf einem Grundstück im Bereich der Breitenbachstraße, neben der B 28.

Feuerwehr 112
Foto: dpa
Foto: dpa

Anrufer, die den Feuerschein sahen, alarmierten gegen 21.45 Uhr die Einsatzleitstellen von Polizei und Feuerwehr. Bis die Einsatzkräfte am Brandort waren, brannte die Gartenhütte bereits lichterloh. Die Feuerwehr Reutlingen, die mit fünf Fahrzeugen und 21 Feuerwehrleuten anrückte, löschte den Brand.

Da der Verdacht einer Brandstiftung nicht ausgeschlossen werden konnte, wurden sofort umfangreiche Fahndungsmaßnahmen, bei denen auch ein Polizeihubschrauber eingesetzt wurde, eingeleitet. Diese verliefen bislang ohne Ergebnis. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 20.000 Euro geschätzt. Der Polizeiposten Reutlingen-West hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht unter der Telefonnummer 07121/93940 nach Hinweisen. (pol)