Logo
Aktuell Polizeimeldung

Frau beschmiert Tunnel in Tübingen und wird von Polizei erwischt

Polizei in Uniform
In Westen gekleidete Polizisten. Foto: dpa/Stein
In Westen gekleidete Polizisten.
Foto: dpa/Stein

TÜBINGEN. Auf frischer Tat ertappt wurde eine 22-Jährige, als sie Schmierereien im Verbindungstunnel vom Haagtor zur Derendinger Allee angebracht hat, berichtet die Polizei. Am Freitagabend um 23.45 Uhr fiel einer Polizeistreife auf, dass eine Frau mit einem Edding-Stift einen Schriftzug an die Tunnelwand schrieb. Als sie einer Kontrolle unterzogen werden sollte, flüchtete sie, konnte aber nach kurzer Verfolgung gestellt werden. Sie erwartet nun eine Anzeige wegen Sachbeschädigung. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 200 Euro. (pol)