Logo
Aktuell Polizeimeldung

Frau an Reutlinger Bushaltestelle bedrängt

Wegen des Verdachts der sexuellen Belästigung ermittelt das Polizeirevier Reutlingen gegen einen bislang unbekannten Mann, der am Mittwochabend gegen 22.35 Uhr in der Aalener Straße im Bereich einer Bushaltestelle eine Frau angesprochen und anschließend umarmt haben soll.

Blaulicht der Polizei
Blaulicht der Polizei. Foto: dpa
Blaulicht der Polizei.
Foto: dpa

REUTLINGEN. Die 27-Jährige konnte durch lautes Schreien den aufdringlichen Mann loswerden. Dieser wurde als etwa 180 cm groß und von sehr schlanker Statur beschrieben. Der Tatverdächtige sprach hochdeutsch und trug einen schwarzen Kapuzenpullover, dessen Kapuze über den Kopf gezogen war. Um Zeugenhinweise und Mitteilungen von weiteren Betroffenen wird unter der Tel. 07121/942-3333 gebeten. (pol)