Logo
Aktuell Polizeimeldung

Fahrzeug in Reutlingen in Brand geraten

Einen gehörigen Schrecken dürfte am Mittwochabend eine 27-Jährige bekommen haben, als ihr BMW während der Fahrt plötzlich in Brand geraten ist.

Feuerwehr
Ein Löschfahrzeug der Feuerwehr steht nach einer Übung mit eingeschaltetem Blaulicht an der Feuerwache. Foto: Daniel Bockwoldt/Archiv
Ein Löschfahrzeug der Feuerwehr steht nach einer Übung mit eingeschaltetem Blaulicht an der Feuerwache. Foto: Daniel Bockwoldt/Archiv

REUTLINGEN. Die junge Frau befuhr gegen 21.20 Uhr die Karlstraße und konnte ihren Wagen noch rechtzeitig stoppen. Durch die alarmierte Feuerwehr wurde der Brand, der wohl aufgrund eines technischen Defekts im Bereich des Motors ausgebrochen war, rasch abgelöscht. Der Pkw musste anschließend abgeschleppt werden. Über die Höhe des Sachschadens liegen noch keine Informationen vor. (pol)