Logo
Aktuell Polizeimeldung

Exhibitionist auf dem Gelände eines Reutlinger Baumarktes

Ein mutmaßlicher Exhibitionist hat am Montagnachmittag auf dem Gelände eines Baumarktes in der Emil-Adolff-Straße sein Unwesen getrieben.

Polizisten
Foto: dpa
Foto: dpa

REUTLINGEN. Ein 71 Jahre alter Mann fuhr um 14.45 Uhr mit seinem Pkw auf den Parkplatz und hielt dort an. Einem Zeugen zufolge soll der Fahrer sich anschließend sexuell in seinem Wagen befriedigt haben.

Daraufhin ging er zu dem Auto und öffnete die Fahrertür. Die beiden Männer gerieten zunächst in einen heftigen Streit, der in einer körperlichen Auseinandersetzung endete. Ein Bekannter des Zeugen ging dazwischen und beendete den Zwist.

Der Vorfall soll von einer etwa 30 bis 45 Jahre alten Frau, die in einem schwarzen Passat unterwegs war, beobachtet worden sein. Sie wird gebeten, sich mit dem Polizeiposten Reutlingen-West unter Telefon 07121/9394-0 in Verbindung zu setzen. (pol)