Logo
Aktuell Polizeimeldung

E-Bike-Fahrerin in Tübingen schwer verletzt

Schwere Kopfverletzungen hat sich eine Radfahrerin bei einem Verkehrsunfall am Montagnachmittag in der Wilhelmstraße zugezogen.

Notarzt im Einsatz.
Notarzt im Einsatz. Foto: dpa
Notarzt im Einsatz.
Foto: dpa

TÜBINGEN. Die 65-Jährige war gegen 17 Uhr mit ihrem E-Bike auf dem Radweg an der Wilhelmstraße stadtauswärts unterwegs. An der Einmündung zur Brunnenstraße stürzte sie auf der nassen Fahrbahn aus bislang unbekannter Ursache und schlug heftig mit dem Kopf auf. Die Radlerin, die keinen Fahrradhelm trug, wurde vom Rettungsdienst in eine Klinik gebracht. (pol)