Logo
Aktuell Polizeimeldung

Brandalarm in der Tübinger Eckenerstraße

Angebranntes Essen hat am frühen Donnerstagmorgen zum Einsatz von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei geführt.

Feuerwehr-Warnschild
Ein Feuerwehr-Warnschild. Foto: Patrick Seeger/Archiv
Ein Feuerwehr-Warnschild. Foto: Patrick Seeger/Archiv

TÜBINGEN. Gegen 4.50 Uhr rückten die Einsatzkräfte in die Eckenerstraße aus, nachdem zuvor bei der Rettungsleitstelle ein entsprechender Brandalarm eingegangen war.

Durch den 45-jährigen Bewohner konnte das Essen noch vor dem Eintreffen der Feuerwehr, die mit fünf Fahrzeugen und 26 Einsatzkräften ausgerückt war, abgelöscht werden. Diese durchlüftete vor dem Abrücken noch gründlich die verrauchten Räume. Verletzt wurde niemand. (pol)