Logo
Aktuell Polizeimeldung

Beim Onanieren im Auto erwischt

Nach einem silbernen Mercedes Viano mit Reutlinger Kennzeichen fahndet der Polizeiposten Mössingen, nachdem dessen Fahrer am Freitagmorgen auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in der Siemensstraße aufgefallen ist.

Blaulicht
Foto: dpa
Foto: dpa

TÜBINGEN. Eine Kundin bemerkte gegen 9.30 Uhr den silbernen Mercedes, der im hinteren Bereich des Parkplatzes stand. Als sie näher hinsah, erkannte sie den etwa 30 bis 40 Jahre alten Fahrer, der auf dem Fahrersitz saß und onanierte. Sie meldete den Vorfall der Geschäftsleitung, die die Polizei alarmierte. Zwischenzeitlich war der Mercedes bereits weggefahren. Der Mann wird als dunkler Typ mit dunklen, kurzen Haaren beschrieben. Er war mit einem weißen Hemd und einer anthrazit-braunen Hose bekleidet. Hinweise nimmt der Polizeiposten Mössingen unter der Telefonnummer 07073/95210 entgegen. (pol)