Logo
Aktuell Polizeimeldung

Beim Anfahren vom Straßenrand nicht aufgepasst

Die Unachtsamkeit einer 28-jährigen Autofahrerin hat am frühen Freitagmorgen zu einem Verkehrsunfall in der Schnarrenbergstraße geführt, bei dem ein erheblicher Sachschaden entstanden ist.

Rettungswagen
Foto: dpa
Foto: dpa

TÜBINGEN. . Gegen 5.45 Uhr wollte sie zunächst am rechten Fahrbahnrand parken. Als sie bemerkte, dass der nächste Parkautomat noch einige Meter entfernt war, fuhr sie wieder auf die Straße zurück und übersah dabei einen in diesem Moment von hinten nahenden und in Richtung Innenstadt fahrenden Linienbus. Dessen 68-jähriger Fahrer konnte nicht mehr rechtzeitig abbremsen und kollidierte mit dem Kleinwagen der Frau, die sich dabei leichte Verletzung zuzog. Den Sachschaden an beiden Fahrzeugen schätzt die Polizei auf zusammen 25.000 Euro. Der schrottreife Polo war nicht mehr fahrbereit und musste von einem Abschleppunternehmen abtransportiert werden. (pol)