Logo
Aktuell Polizeimeldung

Auto missachtet Vorfahrt vom Linienbus: Zwei Fahrgäste verletzt

TÜBINGEN. Weil ein Linienbus am Samstagmittag aufgrund eines abbiegenden Autos stark abgebremst hat, sind zwei Fahrgäste gestürzt und verletzt worden.

Polizisten
Foto: dpa
Foto: dpa

Ein 65-jähriger KIA-Fahrer war gegen 16.00 Uhr von der Europastraße in die Derendinger Straße nach links abgebogen. Ein auf der Europastraße entgegenkommender Linienbus bremste sofort und konnte so eine Kollision verhindern. Zwei der etwa 25 Fahrgäste im Alter von 65 und 68 mussten mit dem Rettungsdienst in eine Klinik gebracht werden. Der Autofahrer war davon ausgegangen, dass der Bus ebenfalls in die Derendinger Straße abbiegt, da der 58-jährige Busfahrer zur Unfallzeit noch den rechten Blinker eingeschaltet hatte. (pol)