Logo
Aktuell Polizeimeldung

Auto kommt bei Starzach von Straße ab und prallt gegen Verkehrszeichen

Blaulicht
Das Blaulicht an einem Polizeiwagen blinkt. Foto: David Inderlied/dpa/Illustration
Das Blaulicht an einem Polizeiwagen blinkt. Foto: David Inderlied/dpa/Illustration

TÜBINGEN-STARZACH.Zu einem Verkehrsunfall mit einer verletzten Person ist am Dienstagnachmittag auf der L392 bei Starzach gekommen. Gegen 16.25 Uhr befuhr der 20-jährige Fahrer eines Toyota Aygo die L392 von Felldorf in Richtung der Einmündung in die L360.

Im Bereich der dortigen Steige geriet der PKW aus noch unbekannter Ursache zunächst von der Fahrbahn ab, kollidierte mit einem Verkehrszeichen, drehte sich im Anschluss um die eigene Achse und kam schließlich auf der Gegenfahrbahn zum Stillstand.

Durch die Wucht des Unfalls wurde der 20-jährige so verletzt, dass eine medizinische Versorgung durch den Rettungsdienst vor Ort notwendig war. Der PKW wurde so stark beschädigt, dass er nicht mehr fahrbereit war und abgeschleppt werden musste. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 5.000 Euro. (pol)