Logo
Aktuell Polizeimeldung

Auto überschlagen und auf dem Dach gelandet

Wegen überfrierender Nässe und nicht angepasster Geschwindigkeit ist es am Samstagmorgen um 8.25 Uhr auf der L 245 von Seeburg in Richtung Hengen zu einem Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person gekommen.

Polizisten
Foto: dpa
Foto: dpa

BAD URACH. Ein 50-jähriger Ford-Lenker aus Bad Urach verlor in einer langgezogenen Linkskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Sein Fahrzeug überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Der alleine im Fahrzeug befindliche Fahrer wurde leicht verletzt. Am Ford entstand ein Totalschaden von circa 20.000 Euro. Das nicht mehr fahrbereite Fahrzeug wurde von einem Abschleppunternehmen geborgen. (pol)