Logo
Aktuell Polizeimeldung

Auffahrunfall mit vier Fahrzeugen in Pfullingen

Im Jahr 2020 ist es in Walddorf und Häslach immer wieder zu Unfällen gekommen. Das liegt nach Polizeiangaben aber nicht an gefäh
Im Jahr 2020 ist es in Walddorf und Häslach immer wieder zu Unfällen gekommen. Das liegt nach Polizeiangaben aber nicht an gefährlichen Stellen, sondern vor allem an Kleinstunfällen, die überall und jedem passieren können. SYMBOLFOTO: DPA Foto: dpa
Im Jahr 2020 ist es in Walddorf und Häslach immer wieder zu Unfällen gekommen. Das liegt nach Polizeiangaben aber nicht an gefährlichen Stellen, sondern vor allem an Kleinstunfällen, die überall und jedem passieren können. SYMBOLFOTO: DPA
Foto: dpa

PFULLINGEN. Vier Fahrzeuge sind am Montagnachmittag in Pfullingen in einen Auffahrunfall verwickelt worden. Ein 28-Jähriger befuhr um 15.50 Uhr die Römerstraße in ortsauswärtiger Richtung. Aufgrund einer kurzen Unachtsamkeit bemerkte er zu spät, dass die Fahrzeuge vor ihm anhalten mussten und schob drei Autos aufeinander. Ein 27 Jahre alter Mann wurde hierbei leicht verletzt und musste vom Rettungsdienst in eine Klinik gebracht werden. Ein Pkw war nicht mehr fahrbereit. Der Schaden beträgt rund 9.000 Euro. (pol)