Logo
Aktuell Polizeimeldung

Audifahrer kommt von der B 27 ab

Eine kurze Unachtsamkeit hat am Mittwoch zu einem größeren Einsatz auf der B 27 zwischen Bad Sebastiansweiler und Bodelshausen geführt.

Warnung vor einem Unfall.
Warnung vor einem Unfall. Foto: dpa
Warnung vor einem Unfall.
Foto: dpa

MÖSSINGEN. Ein 30-Jähriger war gegen zwölf Uhr mit seinem Audi A3 auf der Bundesstraße von Tübingen in Richtung Hechingen unterwegs. Kurz nach Bad Sebastiansweiler kam er aufgrund einer Unachtsamkeit nach rechts von der Fahrbahn ab, überfuhr einen Leitpfosten sowie ein Verkehrszeichen und rutschte in den Straßengraben. Dort prallte er mit seinem Audi gegen ein Betonrohr, wodurch die Ölwanne des Wagens aufgerissen wurde und Öl austrat. Zur Beseitigung der Verschmutzung waren die Feuerwehr mit zwei Fahrzeugen und zehn Einsatzkräften und die Straßenmeisterei vor Ort. Verletzt wurde niemand. Der Audi musste abgeschleppt werden. Der entstandene Sachschaden wird auf knapp 6.000 Euro geschätzt. (pol)