Logo
Aktuell Polizeimeldung

Alkoholisierter Pkw-Fahrer verletzt Fahrradfahrerin und flüchtet

Eine Radfahrerin ist am frühen Freitagabend in Ergenzingen von einem Pkw-Fahrer verletzt und im Straßengraben zurückgelassen worden.

Blaulicht
Foto: dpa
Foto: dpa

TÜBINGEN. Gegen 20.25 Uhr befuhr eine 19-jährige Mountain-Bike-Fahrerin die K 6939 in Richtung Ortsmitte Ergenzingen. Ein nachfolgender 65-jähriger Mazda-Fahrer fuhr auf die Radfahrerin auf und brachte sie zu Fall, so dass die junge Frau vom Rad in den dortigen Straßengraben stürzte. Im Anschluss entfernte sich der Autofahrer, ohne sich um die verletzte Dame zu kümmern. Ein Zeuge konnte dem Autofahrer folgen und dessen Kennzeichen ablesen, verlor ihn aber dann aus den Augen. Im Zuge der Ermittlungen konnte der Flüchtige an seiner Wohnadresse angetroffen werden. Da die Polizeibeamten bei der Überprüfung Alkoholgeruch wahrnahmen, musste sich der Mann einer Blutentnahme unterziehen. Der Führerschein wurde noch vor Ort einbehalten. Die Radfahrerin zog sich beim Sturz leichte Verletzungen zu. Sie wurde zur ambulanten Behandlung in eine Klinik gebracht.