Logo
Aktuell Blaulicht

78-jähriger Biker wird hinter Reicheneck schwer verletzt

Rettungswagen mit Blaulicht
Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht. Foto: Nicolas Armer/Archivbild
Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht. Foto: Nicolas Armer/Archivbild

REICHENECK. Beim Zusammenstoß eines Pkw und eines Motorrads ist am Donnerstagnachmittag eine Person schwer verletzt worden. Gegen 17.45 Uhr bog eine 60-Jährige mit ihrem Smart von der K 6715 von Reicheneck herkommend auf die L 378a ein und missachtet hierbei die Vorfahrt eines in Richtung Reutlingen fahrenden Motorradfahrers. Der 78-Jährige versuchte noch vergeblich, mit seinem Kraftrad auszuweichen. Bei der anschließenden Kollision stürzte der Senior zu Boden. Er musste vom Rettungsdienst in eine Klinik gebracht und dort stationär aufgenommen werden. Der Gesamtschaden beträgt rund 6.000 Euro. Durch ein Abschleppunternehmen wurde das Zweirad aufgeladen und abtransportiert. (pol)