Logo
Aktuell Polizeimeldung

16-Jähriger knallt in Sonnenbühl mit seinem Roller gegen einen Baum

Mit Alkohol aber ohne erforderlichen Führerschein war am Samstagabend kurz vor Mitternacht ein 16-Jähriger mit einem Motorroller unterwegs und hat auf seiner Fahrt die Kontrolle über das Zweirad verloren.

Polizei
Ein Polizeifahrzeug steht mit Blaulicht auf der Straße. Foto: Patrick Seeger/Archiv
Ein Polizeifahrzeug steht mit Blaulicht auf der Straße. Foto: Patrick Seeger/Archiv

SONNENBÜHL-ERPFINGEN. Der Jugendliche befuhr die Hausener Straße in Richtung »Hagentäle« und kam in der Verlängerung auf einem Feldweg nach rechts von der Fahrbahn ab. Im weiteren Verlauf kollidierte er mit einem Baum und stürzte. Glücklicherweise zog er sich hierbei nur leichtere Verletzungen zu. Aufgrund seiner deutlichen Alkoholisierung wurde bei dem 16-Jährigen eine Blutprobe entnommen. Der Roller, an welchem ein Sachschaden in Höhe von circa 2.500 Euro entstand, wurde vorerst sichergestellt, da der Verdacht besteht, dass an ihm technische Veränderungen vorgenommen wurden. (pol)