Logo
Aktuell Polizeimeldung

14-Jähriger ertappt Einbrecher in Reutlingen

Wohnungseinbruch
Ein »Einbrecher« hebelt mit einem Brecheisen eine Tür im Keller eines Wohnhauses auf. Foto: Silas Stein
Ein »Einbrecher« hebelt mit einem Brecheisen eine Tür im Keller eines Wohnhauses auf.
Foto: Silas Stein

REUTLINGEN. Ohne Beute geflohen sind zwei bislang unbekannte männliche Tatverdächtige, nachdem sie auf frischer Tat erwischt wurden. Am Freitagabend gegen 19 Uhr stiegen die Einbrecher über die geöffnete Balkontür in die Wohnung des ersten Obergeschosses in einem Mehrfamilienhaus im Grenzweg. Von einem Geräusch aufmerksam gemacht schaute der 14-jährige Sohn der Familie nach dem Rechten und ertappte zwei männliche Personen im Hausflur. Die Täter entfernten sich sofort. Die Fachdienststelle der Kriminalpolizei übernahm die Spurensicherung am Tatort.