Infektionen im Ermstal

Andrang an der Teststation Münsingen

Knapp 300 Autos und Motorräder, mit teilwiese mehreren Personen besetzt, steuern am heutigen Sonntag seit 16 Uhr das Abstrichzentrum in Münsingen an. Die Menschen, die sich dort auf Corona testen lassen, müssen Wartezeiten bis zu zweieinhalb Stunden in Kauf nehmen. Um 21 Uhr waren nach Auskunft von Heiko Kalmar vom DRK Münsingen rund 200 Menschen getestet worden. Aktuell warten noch zahlreiche Fahrzeuge in den Straßen Richtung Testzentrum. (lejo)

1 / 22
Foto: Joachim Lenk
1/22
DSC_0035
Foto: Joachim Lenk
Foto: Joachim Lenk
2/22
Foto: Joachim Lenk
3/22
Foto: Joachim Lenk
4/22
Foto: Joachim Lenk
5/22
Foto: Joachim Lenk
6/22
Foto: Joachim Lenk
7/22
Foto: Joachim Lenk
8/22
Foto: Joachim Lenk
9/22
Foto: Joachim Lenk
10/22
Foto: Joachim Lenk
11/22
Foto: Joachim Lenk
12/22
Foto: Joachim Lenk
13/22
Foto: Joachim Lenk
14/22
Foto: Joachim Lenk
15/22
Foto: Joachim Lenk
16/22
Foto: Joachim Lenk
17/22
Foto: Joachim Lenk
18/22
Foto: Joachim Lenk
19/22
Foto: Joachim Lenk
20/22
Foto: Joachim Lenk
21/22
Foto: Joachim Lenk
22/22